Startseite » Der Weg...

Der Weg zur Familienhilfe

Haben Sie das Gefühl, Hilfe und Unterstützung würde Ihnen und Ihrer Familie gut tun? Dann nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit dem Jugendamt zu einem Erstgespräch auf.

Um eine Sozialpädagogische Familienhilfe zu bekommen, muss ein Antrag auf Hilfe zur Erziehung beim ortsansässigen Jugendamt gestellt werden. Das Jugendamt entscheidet, welche Hilfe gewährt wird und bei welchem Träger sie ausgeführt wird.

Das Beratungszentrum Vogelsberg ist eine von vielen SpFh-Stellen im Kreis.