Startseite » Beratung » Drogen

Vertraulich und anonyme
Beratung bei Drogenproblemen

Bei allen Fragen, die im Zusammenhang mit dem Gebrauch von illegalen Drogen stehen, ist das Beratungszentrum Vogelsberg Ansprechpartner für

  • Konsument:innen von Cannabis, Amphetamin, Ecstasy, Heroin, Kokain, Legal Highs, usw.

  • Bezugspersonen von Drogenkonsument:innen wie Eltern, Ehepartner:innen, Freund:innen, Verwandte, Arbeitskolleg:innen

  • alle, die beruflich oder privat Fragen zur Drogenproblematik haben, wie Lehrkräfte, Ärzt:innen, Schüler:innen usw.

Wir finden mit Ihnen in vertraulichen Gesprächen heraus, wie Ihre persönliche Problematik einzuschätzen ist, informieren Sie über mögliche Hilfen und unterstützen Sie gern bei der Inanspruchnahme bzw. Beantragung weiterer Hilfsangebote.

Unsere Beratung ist kostenlos, da sie durch öffentliche Mittel finanziert ist.

Wir stehen unter Schweigepflicht und beraten Sie auf Wunsch auch anonym.

 

Hier einige interesssante Links zu dem Thema:

 

 

 

 

Kontakt

Sie erreichen uns montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr im gesamten Vogelsbergkreis unter der Telefonnummer  0 66 31 - 79 39 0 - 0.

Sprechstunde jeden Mittwoch !

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht..

Den ersten Schritt können Sie jeden Mittwoch von 10:00 Uhr - 12:00 Uhr in unserer offenen Sprechstunde machen.

Im Zeller Weg 2 in Alsfeld erhalten Sie erste Informationen.

Oder rufen Sie uns unter 06631 79390 - 0 an.

Ansprechpartnerin

Ute Schmitt

Verwaltung

Zeller Weg 2
36304 Alsfeld

Telefon +49 (0) 66 31 - 79 39 0 - 25
info(at)bz-vogelsberg.de